Zusammenfassung der AUTMMAF Wettkampfregeln:

 

Schutzausrüstung:

 

Rundenzeiten: 3 x 3 Minuten

 

Verbotene Techniken:

 

Wer in anderen Vollkontaktdisziplinen schon als Profi eingestuft wurde darf
in der AUTMMAF nicht mehr als Amateur antreten z.b.:

 

AUTMMAF