IMMAF Weltmeisterschaften Las Vegas 2014

    Von 29.Juni bis 5.Juli 2014 fanden in Las Vegas die ersten Amateuer Weltmeisterschaften im MMA statt. Ausrichter war der UFC Partner IMMAF (International MMA Federation). Das Finale fand direkt im Mandalay Bay auf der UFC Fan Expo vor tausenden Besucher statt.
    Österreichs Nationalteam war mit 6 Athleten vertreten.
    Leider wurde Aleksander Rakic, Josef Leitner und Mirza Ramic die Kampf-Freigabe verwehrt, das sie in den USA als Profis geführt werden.
    Die restlichen 3 Athleten konnten jedoch brilieren:

    1. Platz - Goldmedaille - HANS LACKNER im Schwergewicht

    1/4 Finalist FELIX SCHERÜBEL im Mittelgewicht und
    1/4 Finalist CHRISTIAN DRAXLER im Weltergewicht und Silber beim Grapplers Quest

    Als Trost konnte unser Österreicher Aleksander Rakic, der wegen seines Profi-Status leider nicht starten durfte, die Goldmedaille beim größten Grappling Turnier der USA, dem "Grapplers Quest" erringen!







     
    MMA News Austria